Inhalt Kurzbeschreibungen, Leseprobe Fragen und Antworten Fragen und Antworten Download von Texten und Liedern Interessantes für Eltern, Lehrer und Erzieher Kontaktformular und Impressum

Als Adolf in die Falle ging

Ein packender Roman für geschichtlich interessierte Leser ab 11 Jahren.
Mit umfangreichem, leicht verständlichem Glossar.
Hierzu gibt es ein ergiebiges Lehrerhandbuch.

Verlag: Libelli-Verlag
ANSI: B0151S70ZI
512 KB, Mobi
Preis: 3,99 Euro


Heinz findet es bombig, endlich beim Jungvolk der Hitlerjugend zu sein. Die Aufmärsche, die Sonnwendfeier mit dem Fackelzug, das Zeltlager und die Kameradschaft mit den anderen üben große Anziehungskraft auf ihn aus. Lehrer und Jungenschaftsführer tun alles, ihn auf die Gesinnung der Nationalsozialisten einzuschwören.
Doch in seine Begeisterung für Adolf Hitler mischt sich, durch die kritische Haltung seines Großvaters, zunehmend Zweifel. Auch Irma, seine Schwester lässt sich nicht blenden. Sie macht eine schreckliche Entdeckung. Da gibt es nämlich das behinderte dreijährige Mariechen, das Heinz von klein auf kennt und ins Herz geschlossen hat. Mariechen kommt durch das menschen­verachtende Weltbild der Nazis in ernste Gefahr. Heinz Misstrauen wächst. Dann bricht der Krieg aus.

Leseprobe ->

Rezension ->

Amazonbestellung