Inhalt Kurzbeschreibungen, Leseprobe Fragen und Antworten Fragen und Antworten Download von Texten und Liedern Interessantes für Eltern, Lehrer und Erzieher Kontaktformular und Impressum

Mathilda und der Großmaulfrosch

Ein Bilderbuch, das das schwierige Thema: „NEIN-Sagen“ auf sehr humorvolle Weise kindgerecht thematisiert, und nicht nur kleine Mädchen, sondern auch kleine Jungen gegen Verführer wappnet.

Für kleine starke Kinder ab 3 und Eltern, denen das Problem „Missbrauch“ Sorgen bereitet.


Verlag: Residenzverlag
ISBN: 3701721459
40 Seiten
Preis: 14,90 Euro

     
     

Bei Familie König ist der Teufel los! Hüpft da doch ein kleiner Großmaulfrosch aus einem Glas mit Prinzessbohnen, und behauptet, er sei ein verwunschener Prinz, den nur der Kuss einer Königstochter erlösen kann.
Mathilda, die Jüngste der drei Königs-Schwestern, enttarnt den Frosch gleich als Lügenbold. Sie denkt gar nicht daran ihn zu küssen. „Ich küsse nur, wenn ICH es will!“ Aber ihre älteren Schwestern lassen sich durch die Versprechungen verführen. Widerstrebend tun sie dem schlüpfrigen Großmaulfrosch seinen Willen. Groß ist die Enttäuschung, als der sich keinesfalls in einen Prinzen verwandelt, sondern zu einem gewaltigen und noch hässlicheren Großmaulfrosch aufbläht, der zudem penetrant pupst. Alle sind angewidert und ratlos. Nur die kleine Mathilda bleibt Herrin der Lage, und kommt schließlich auf eine schlaue Idee …

Leseprobe