Inhalt Kurzbeschreibungen, Leseprobe Fragen und Antworten Fragen und Antworten Download von Texten und Liedern Interessantes für Eltern, Lehrer und Erzieher Kontaktformular und Impressum

Schluri Schlampowski und die Spielzeugbande

Vorlese- und Zuhörspaß für Schlampiner von 4 bis 99, mit vielen liebenswerten Abbildungen von Antje Drescher.
English text
Auch als Argon Hörbuch verfügbar. Es liest: Andreas Fröhlich

Verlag: Tulipan
ISBN: 978-3939944836
79 Seiten
Preis: 12,99 Euro


Seit sich Gottlieb Helfrich, der Puppen- und Spielzeugdoktor vom Geschäft zurückgezogen hat, lebt er mit höchst ungewöhnlichen Hausgenossen zusammen. Mit der Puppe Grete Petete, Brumm Gnatzig dem Plüschbären und Roberto Blech, dem altmodischen Spielzeugroboter. Alle drei waren Ladenhüter, die nach der Reparatur niemand abgeholt hat. Und alle drei erwachten unter Helfrichs Obhut auf geheimnisvolle Weise zum Leben. Außerdem gibt es noch Kater Snobby, dem die Spielzeugbande mehr als suspekt ist. Eines Tages fischt der alte Helfrich ein äußerst seltsames Wesen aus dem Bach, zottlig und schmuddlig und sehr erschöpft. Nachdem das Ding, wie es die Spielzeugbande anfänglich nennt, zu Kräften kommt, stellen Grete und Brumm schnell fest, dass es keinerlei Manieren hat und darüber hinaus auch noch ein großer Freund von Zwiebeln ist – mit all ihren Nebenwirkungen. Am liebsten würden sie es gleich wieder loswerden. Bald stellt sich heraus, dass das Zottelding Schluri Schlampowski heißt, und dass es ein kleiner Schlampiner ist, den der Große Sturm von der Insel Tohuwabohu weggeweht hat. Was soll nun mit Schluri geschehen?