Inhalt Kurzbeschreibungen, Leseprobe Fragen und Antworten Fragen und Antworten Download von Texten und Liedern Interessantes für Eltern, Lehrer und Erzieher Kontaktformular und Impressum

Bravo Pulcinella!

Eine amüsante Geschichte über Selbsttäuschung und Selbstfindung, von Karsten Teich witzig und ideenreich illustriert.



Verlag: Aufbau Verlag
ISBN: 978-3351041502
32 Seiten
Preis: 14,99 Euro

     
     

Pulcinella ist kein „gemeiner“ Floh – sie ist ein Zirkusfloh. Und darauf ist sie sehr stolz. Dass die Tiere im Zirkus sie nicht mögen, führt sie auf Neid und Missgunst zurück, denn schließlich ist sie als Einzige bei allen Vorstellungen, ob Pferdedressur oder Elefantennummer, mit dabei und bekommt deshalb den meisten Applaus.

Nur der altersschwache Zirkushund duldet sie. Eines Tages bedient sich eine Stechmücke an dem Hund. Verärgert über Pulcinella, die den Hund für sich reklamiert, fängt die Mücke an zu sticheln. Pulcinella sei so winzigklein, dass kein Mensch im Zirkus sie überhaupt bemerke. Das will Pulcinella nicht auf sich sitzen lassen. Gleich am nächsten Tag mischt sie sich unters Publikum. Zu ihrem Entsetzen muss sie feststellen, dass die Stechmücke recht hatte. Auch ohne sie läuft die Zirkusvorstellung reibungslos ab und die Leute klatschen begeistert. Zutiefst enttäuscht und gedemütigt verlässt Pulcinella den Zirkus.

Wie sie schließlich doch noch eine Bühne findet, auf der man ihr zujubelt, erzählt dieses Bilderbuch.

Amazonbestellung