Inhalt Kurzbeschreibungen, Leseprobe Fragen und Antworten Fragen und Antworten Download von Texten und Liedern Interessantes für Eltern, Lehrer und Erzieher Kontaktformular und Impressum

Mein Freund, das Krokodil

Marc-Alexander Schulze (Illustrator), Andreas Krämer (Sprecher)
mit Hörbuch! HÖRFUX MP3


Verlag: Nord-Süd-Verlag
ISBN: 978-3314016141
32 Seiten, geb. Ausgabe
Preis: 12,95 Euro

     
     

Toni ist sauer, stinksauer.
Mama hat ihn einfach zur Tür geschoben. „Die Sonne scheint. Geh zum Spielplatz!“
Dabei weiß sie ganz genau, dass ihn dort Ben und Leo immer ärgern. Ben und Leo gehen schon zur Schule und sie sind viel größer und stärker.
„Lass dir nichts gefallen. Und zeig ihnen die Zähne!“, hat Mama gesagt.
Leider traut sich der kleine Toni aber nicht, Zähne zu zeigen. Doch dann trifft er zu seiner großen Überraschung im Treppenhaus ein Krokodil. Ein Krokodil mit spitzen, gefährlichen Krokodilzähnen. Und das Krokodil ist ganz scharf auf die Pfefferminzbonbons, die Toni bei sich hat. Toni verspricht dem Krokodil Bonbons, wenn es dafür allen seine Zähne zeigt.
Mit einem Krokodil an der Seite fühlt sich Toni plötzlich viel größer und stärker. Dem grantigen Hausmeister bleibt das Schimpfen im Halse stecken, die Leute auf dem Gehsteig machen Platz für Toni. Und Ben und Leo? - Na, die kriegen ganz schön Muffensausen! Ein super Tag für Toni und das Krokodil. Aber als Toni abends ins Bett geht, sind die Pfefferminzen alle. Toni beschließt, das Krokodil laufen zu lassen. Doch sein ungewöhnlicher Freund hat ihn ganz schön mutig gemacht. Toni wird von jetzt an ganz bestimmt selbst die Zähne zeigen.
Und wie! Uah!

Amazonbestellung